Für Spa & Wellness

Verkauf & Upselling im SPA & Wellness

Kann Ihr SPA-Team ihren Gästen die passende Behandlung empfehlen und auch verkaufen? Streichen Sie schon morgen mit Produkt-Upselling im SPA & Wellness mehr Umsatz ein.

Eine freundliche Spa-Mitarbeiterin berät eine Kundin

SchlammPackung oder KlangschalenMassage? Beides, natürlich!

Ihre Gäste nutzen Ihren Spa-Bereich, weil sie entspannen und etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Sie wünschen eine Erlebnis, das Ihnen der normale Alltag nicht bietet. Deshalb sind sie auch eher offen für zusätzliche Angebote, die ihr Leben verbessern. Diese Chance sollten Sie zum Produkt-Upselling im SPA nutzen.

Produkt-Upselling im SPA verwöhnt Körper, Geist und Seele Ihrer Gäste zusätzlich und auch Ihre Kasse.

Der SPA-Bereich, der perfekte Ort für Produkt- und Anwendungs-Upselling. Nutzen Sie diese Gelegenheit und bieten Sie Ihren Gästen in dieser entspannten und wohltuenden Umgebung zusätzliche Produkte an. Richtig kommuniziert entsteht ein Sog, so dass Ihre Gäste gar nicht anders können, als Ihr Produkt-Upselling im SPA anzunehmen.

Mit dem Seminar Verkaufstraining für Wellnessprodukte fördern Sie den Verkauf von hochwertigen Zusatzleistungen im Spa- und Wellnessbereich.  Ihre Mitarbeiter lernen, wie Sie mit den richtigen Worten und der Art der Produktpräsentation Ihrer Produkt-, bzw. Anwendungs-Upsellings Ihre Gäste zusätzlich verwöhnen und folglich auch Ihre Kasse.

Im praxiserprobten Verkaufstraining für Wellnessprodukte bzw. Anwendungen werden Gesprächsführung  durch  Videoanalysen, Rollenspiele, Dialogarbeit etc. vermittelt und gefestigt. Am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmer ein detailliertes Handout zum Nachschlagen und Vertiefen.

Die Trainingsthemen

  • Schnellanalyse: Wie erfrage ich zielgenau Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen des Gastes?
  • Abteilungscheck: Worauf kommt es im Wellness- und Beauty-Bereich an?
  • Gesprächsführung: Gäste sanft im Gespräch führen – bis zum Verkaufsabschluss
  • Die bewusste Zurücknahme: Der Kunde entscheidet selbst – oder?

 

Copyright: Fotograf Torsten Halm, www.wohnzimmerberlin.de, 2015

Männer sind heute gerne im SPA. Beratung und Verkauf von Pflegeprudukten an den Mann ist heute gesellschaftlich akzeptiert.

 Verkaufstraining für Wellnessprodukte & Anwendungen auf einen Blick:

  1. Zusätzlicher Absatz; speziell von hochwertigen SPA- und Beauty-Leistungen
  2. Erhöhen des Durchschnittsumsatzes pro SPA-Gast
  3. Kommunikationstraining mit leicht umsetzbaren, praxisbewährten Methoden
  4. Verkaufsorientierung der MitarbeiterInnen
  5. Berücksichtigen individueller Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmen
  6. Nachhaltiger Lernerfolg durch 20% Theorie- und 80% Übungsanteil
  7. Charts, Checklisten und Leitfäden für Ihre Mitarbeiter

IHRE INVESTITION

Das Honorar beträgt 1.700,00 € netto /pro Trainer/ pro Tag/pro Gruppe (max. 8 Teilnehmer). Inklusive sind umfangreiche Handouts (Charts, Checklisten und Leitfäden). Reisekosten werden 1:1 verrechnet. Die Vor-/Nachbereitung berechnen wir mit 500 € netto. Bei größeren Gruppen setzen wir 2 Trainer ein. Das Tageshonorar des zweiten Trainers beträgt 850 € netto. Tipp: Fragen Sie nach, wir bieten sehr attraktive Zahlungsoptionen!

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT!

Nennen Sie uns  gern gleich Ihren Wunschtermin – wir rufen Sie gern zurück.

 

das könnte Sie auch interessieren:

Beschwerdemanagement im SPA

alle Trainingsbereiche ansehen 

Google+XINGLinkedInFacebook